Die Handbediengeräte

Handgas-Bremssysteme für entspanntes fahren.

CLASSIC II

Die Handbedienung für Bremse und Gas fügt sich harmonisch in das Interieur moderner Fahrzeuge ein.
Durch die ergonomisch optimierte Form des Griffes und die zusätzliche individuelle Verstellung des Griffwinkels ist das Gasgeben leichter, ermüdungsfreier und passt sich jeder Handstellung des Fahrers an.

 

Bedienung:
Bedienung mit der rechten Hand.
Gas geben durch Drehen des Griffs im Uhrzeigersinn.
Bremsen durch Drücken des Bedienhebels nach vorne.
Ampelarretierung über oberen Feststellknopf.

 

Vorteile:
Durch den Drehgasgriff, ist eine ruhige Fahrweise möglich. Sehr leichtgängig. Gute Hebelwirkung beim Bremsen. Erweiterbar mit Schaltfunktionen für Blinker, Hupe usw.

COMPACT II

Bewährte Technik im modernen Design – das ist das Prinzip der COMPACT II Handbedienung.

 

Bedienung:
Bedienung mit der rechten Hand.
Gas geben durch Ziehen des Bedienhebels nach hinten. Durch den kleinen Hebel ist das Gasgeben mit geringer Armbewegung möglich.
Bremsen durch Drücken des Bedienhebels nach vorne.
Ampelarretierung über seitlichen Feststellknopf.

 

Vorteile:
Durch die klare Trennung von Gasgeben und Bremsen ist eine sichere Fahrweise möglich. Sehr leichtgängig. Gute Hebelwirkung. Erweiterbar mit Schaltfunktionen für Blinker, Hupe usw.

Multima II

Handgas-Bremssystem zur Bedienung mit der rechten Hand. Ergonomisch geformtes Design und leichte Bedienbarkeit.

 

Bedienung:
Bedienung mit der rechten Hand.
Gas geben durch Ziehen des Bedienhebels nach hinten.
Bremsen durch Drücken des Bedienhebels nach vorne.
Ampelarretierung über seitlichen Feststellknopf.

 

Vorteile:
Durch die klare Trennung von Gasgeben und Bremsen ist eine sichere Fahrweise möglich. Sehr leichtgängig. Gute Hebelwirkung. Erweiterbar mit Schaltfunktionen für Blinker, Hupe usw. über den aufsteckbaren Multifunktionsdrehknopf.

Multima III

Bei diesem Modell wird durch einfaches Drehen des (Multifunktions-)Bedienteils beschleunigt und durch Drücken des Gerätes nach vorne abgebremst.

 

Bei den Versionen mit Multifunktionsdrehknopf (MFD) ist die einfache Bedienung aller Blinker-, Scheibenwischer- und Lichtfunktionen, sowie Hupe sichergestellt, ohne das Lenkrad loslassen zu müssen.

 

Bedienung:
Bedienung mit der rechten Hand.
Gas geben durch Drehen des Griffs im Uhrzeigersinn.
Bremsen durch Drücken des Bedienhebels nach vorne.
Ampelarretierung über Einrasten des Griffs nach oben.

 

Vorteile:
Durch die klare Trennung von Gasgeben und Bremsen, ist eine sichere Fahrweise möglich. Sehr leichtgängig. Gute Hebelwirkung. Erweiterbar mit Schaltfunktionen für Blinker, Hupe usw.

RS

Leicht zu bedienendes Handgas-Bremssystem.

 

Das Handgerät wird mit einem Lederknauf und Echt-Leder-Verkleidung geliefert.
Macht es die Behinderung erforderlich, kann direkt am Handgerät selbst ein Bedienelement für Blinker, Scheibenwischer etc. angebracht werden.

 

Bedienung:
Bedienung mit der rechten Hand.
Gas geben durch Ziehen des Bedienhebels schräg nach unten.
Bremsen durch Drücken des Bedienhebels nach vorne.
Ampelarretierung über hochziehbaren Feststellring.

 

Vorteile:
Durch die klare Trennung von Gasgeben und Bremsen, ist eine sichere Fahrweise möglich. Sehr leichtgängig. Gute Hebelwirkung. Erweiterbar mit Schaltfunktionen für Blinker, Hupe usw.