Der LADEBOY S stehend

Die Rollstuhlverladehilfe für das Verladen des Rollstuhls stehend im Kofferraum.

Mit der Rollstuhlverladehilfe LADEBOY S ist das Verladen des Rollstuhls sehr einfach. Der gefaltete Rollstuhl wird rückwärts an den LADEBOY S angefahren. Anschließend wird der Arretierbügel über die Griffe gelegt.

Per Knopfdruck wird der Rollstuhl eingeladen. Ganz ohne Kraftaufwand selbst bei einem Rollstuhl mit Elektroantrieb wie emotion oder e-fix.

Nach dem Einladen steht der Rollstuhl links- oder rechtsseitig im Kofferraum. Dadurch ist noch genügend Platz für Gepäck. Je nach Fahrzeugtyp sind in der 2. Sitzreihe 2-3 Sitze verfügbar.

Video

Einbauvarianten mit System…

Einbau im Van.

Fahrzeuge vom Typ Van sind für den Einbau des Rollstuhlverladesystems LADEBOY S sehr gut geeignet. Bei enstprechender Kofferraumtiefe bleibt die 2. Sitzreihe erhalten.

Einbau im MiniVan.

Bei Fahrzeugen vom Typ MiniVan wir der 1/3 Sitz umgeklappt oder ausgebaut. 2 Sitzplätze bleiben in der 2. Sitzreihe erhalten so dass 4 Personen bequem Platz finden.

Einbaubeispiel Tandem.

Auch wenn 2 faltbare Rollstühle verladen werden sollen, ist der LADEBOY S für die stehende Verladung des Rollstuhls eine sehr gute Lösung.

Vorteile, die Sie weiterbringen…

Mehr Platz für Gepäck

Die Rollstuhlverladehilfe LADEBOY S bietet durch Ihre schmale Bauweise die Möglichkeit den Kofferraum optimal zu nutzen. So kann neben dem Rollstuhl auch noch reichlich Gepäck verstaut werden.

Optimal für Mini Van und Van

Der LADEBOY S eignet sich am besten zum Einbau in höhere Fahrzeuge vom Typ MiniVan oder Van. So können auch etwas längere Rollstühle im Kofferraum verladen werden.

Bis zu 5 Personen

Die Anzahl der nutzbaren Sitzplätze ist abhängig von der Kofferraumtiefe. So können meist 4 Sitze genutzt werden. In einigen Fahrzeugen ist es sogar möglich die komplette 2. Sitzreihe zu erhalten.

Zubehör für noch mehr Bedienkomfort…

Automatische Heckklappe.

Heckklappe automatisch öffnen und schließen.

Durch Einbau eines Pneumatikzylinders, eines Kompressors und entsprechender Elektronik kann die Heckklappe auf Knopfdruck geöffnet und geschlossen werden. Die Heckklappe kann auch weiterhin von Hand bedient werden. Eine sinnvolle Ergänzung zur Rollstuhlhebevorrichtung LADEBOY und SCOOTERBOY.

Sie wünschen sich mehr Informationen oder möchten sich gerne unverbindlich beraten lassen…

youtubefacebook